Kennt jemand diesen Webstuhl?

Moderator: Rolf_McGyver

Antworten
Jana68
Schafspelz
Schafspelz
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2019, 21:21
Land: Deutschland
Postleitzahl: 01917

Kennt jemand diesen Webstuhl?

Beitrag von Jana68 » 05.07.2019, 21:56

7CC36A6E-C6EA-402C-B4AA-427B8C51A32A.jpeg
Ich habe mir diesen Webstuhl der Firma Lukow Maithenbeth zugelegt. Leider gibt es keine Beschreibung dazu...muss aus denn80 igern sein. Es gibt von der Firma auch ein Spinnrad...der nachfolger ist das Merino, welches ich benutze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gabypsilon
Moderator
Beiträge: 4341
Registriert: 05.05.2010, 13:56
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden

Re: Kennt jemand diesen Webstuhl?

Beitrag von Gabypsilon » 06.07.2019, 07:48

Für mich sieht das irgendwie nicht vollständig aus, hast Du weitere Fotos? Was hat der Verkäufer zum Thema erzählt? Die Tritte fehlen, und kannst Du Detailfotos von den Schäften machen? Hast Du noch weitere Einzelteile?
Liebe Grüße
Gabi

Jana68
Schafspelz
Schafspelz
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2019, 21:21
Land: Deutschland
Postleitzahl: 01917

Re: Kennt jemand diesen Webstuhl?

Beitrag von Jana68 » 06.07.2019, 08:08

Also das Prinzip ist wie beim tischwebrahmen mittels wipptritt kannst du die einzelnen Fäden wie beim gatterkamm hoch und runterbewegen. Die kettenden vorn sind noch nicht festgenacht und das Schiffchen ist nicht auf dem bild

Asherra
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1997
Registriert: 22.04.2009, 16:23
Land: Deutschland
Postleitzahl: 34576
Wohnort: Caßdorf

Re: Kennt jemand diesen Webstuhl?

Beitrag von Asherra » 06.07.2019, 09:36

Was genau möchtest du denn wissen?
Gesehen hab ich sowas noch nicht, hat was von einem Bildwebstuhl, nur eben horizontal.
Das Fach wird sich im Verlauf der Kette ändern, erst drückt die dicke Packung der Kette hinten die Fäden hoch, dann später die Rolle Stoff vorne. Je länger und dicker die Kettfäden desto stärker der Effekt. Deswegen haben "normale" Webstühle Streichbäume und wickeln Kette und Stoff wo extra auf.

Jana68
Schafspelz
Schafspelz
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2019, 21:21
Land: Deutschland
Postleitzahl: 01917

Re: Kennt jemand diesen Webstuhl?

Beitrag von Jana68 » 06.07.2019, 10:31

Ich dachte es findet sich vielleicht jemand der so einen hat, wie gesagt ich bin Anfänger und wollte wissen, ob es dazu vielleicht noch eine Beschreibung oder so gibt. Steht halt an der Seite nur das oben beschriebene drauf. Ich hab es auch noch nicht ausprobiert, weil auch noch nicht ganz startklar gemacht

Antworten

Zurück zu „Rund ums Brettchen- und Bandweben“