Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2938889

unterstützt von Lanafactum

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2938889

unterstützt von Lanafactum

Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Randfäden werden immer straffer
BeitragVerfasst: 24.08.2019, 13:22 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 23.08.2019, 17:18
Beiträge: 10
Postleitzahl: 12437
Land: Deutschland
Hallo!

Ich habe seit ein paar Monaten eine 60cm Kromski-Harfe und es ist echt frustrierend:

Ich habe das Problem von Anfang an, die Randfäden werden immer straffer. Bisher war das hauptsächlich im fertigen Stück bemerkbar. Ich arbeite bisher nur in Leinwandbindung.
Jetzt ist aber eine längere Kette Leinen (ca. 60cm Breite, ca. 2,5m Länge) drauf und die übermäßige Spannung der Randfäden scheint sich zu addieren, sodass es immer schlimmer wird. Der Unterschied zwischen den äußeren beiden Fäden und allen anderen ist inzwischen so groß, dass ich nicht mehr richtig weben kann. Das Fach fällt immer mehr zusammen, während die Randfäden vor lauter Spannung fast reißen.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt? Was kann ich jetzt tun, damit ich das Leinen weiter weben kann?
Ich weiß, Leinen ist total unelastisch, aber es warum betrifft das nur die äußeren Kettfäden?
Ich habe schon die Kette und auch das Webstück gelöst und mit Latten neu aufgezogen, damit alles ordentlich gewickelt ist. Ich habe darauf geachtet, dass der Winkel der Kettfäden gleich bleibt. Ich habe je zwei Randfäden in ein Loch(?) des Webblattes gefädelt. Alles hilft nichts... :rolleyes:

Ich mache wohl irgendeinen Denkfehler, aber ich komme einfach nicht drauf...

Liebe Grüße
Julia

Edit: Das ist mein erster Post. Ich hoffe, er ist im richtigen Thema und erfüllt auch sonst alle Regeln.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randfäden werden immer straffer
BeitragVerfasst: 24.08.2019, 21:22 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn

Registriert: 22.04.2009, 16:23
Beiträge: 1985
Wohnort: Caßdorf
Postleitzahl: 34576
Land: Deutschland
Das liegt am Einsprung, den das Schußgarn verursacht. Wenn es nicht reicht, das Garn locker diagonal mit min 45° ins Fach zu legen, dann vielleicht mal mit extra Wellen ausprobieren wie's die Bildweber machen (siehe Bild) und vor allem den Schußfaden an der äußeren Kante nicht ganz ran ziehen sondern ein kleines bisschen Schlaufe stehen lassen. Bei einer elastischen Kette könntest du sehen, wie der Rand des Webstücks immer weiter nach innen gezogen wird. Leinen gibt nicht viel nach, das wird einfach immer straffer und ja, irgendwann reißen die äußeren Fäden ab.
Es gibt verschiedenen Varianten von "Breithaltern", die verhindern sollen, daß sich das Webstück zusammenzieht, aber die Schußtechnik anpassen, damit das gar nicht erst so auffällig wird ist erst mal sinnvoller.

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randfäden werden immer straffer
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 12:16 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 23.08.2019, 17:18
Beiträge: 10
Postleitzahl: 12437
Land: Deutschland
Ah, das ist interessant. Es zieht sich nämlich gar nicht zusammen, deshalb hatte ich gedacht, das wäre nicht das Problem.
Ich hatte das ja bei der Kette aus Wolle vorher auch, vielleicht war diese auch nicht so elastisch?

Vielen Dank für die Anregung, ich versuche mal mehr Schussfaden pro Reihe zu arbeiten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de